Sporthynose

Hypnose im Sport

Im Profisport ist die Sporthypnose bereits nicht mehr wegzudenken und findet in vielen Sportarten unzählige Einsatzmöglichkeiten.

Hierbei wird berücksichtigt, dass der Mensch eine symbiotische Verbindung aus Körper, Seele und Geist ist und diese Bereiche sich wechselhaft beeinflussen.

Die Sporthypnose kann hervorragend zur Vorbeugung und Abschaltung von Lampenfieber eingesetzt werden und findet auch im Hochleistungsbereich ihren Einsatz.

Bei einem kostenlosen Informationsgespräch (30 Minuten) haben wir die Möglichkeit, ihre ganz individuellen Bedürfnisse in diesem Bereich zu besprechen - ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Das Coaching hat nicht die Zielsetzung der Heilung oder Linderung von Krankheiten oder deren Symptome.